You are currently viewing Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Mit dieser Technik wird dir das Lidschatten schminken garantiert gelingen! Hast du auch Probleme damit, deinen Lidschatten richtig aufzutragen und zu verblenden? Dann wirst du mein Tutorial vielleicht hilfreich finden!

Folgende Lidschatten Probleme treten immer wieder gerne auf:

  • harte Kanten
  • zu extrem
  • nicht schön verblendet

Findest du dich in einem der Punkte wieder? Dann zeige ich dir gerne, wie es ganz einfach geht und wie du Lidschatten richtig auftragen kannst!

  1. Schritt Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Vorbereitung und Base

Wir starten mit Concealer und einem flachen, synthetischen Pinsel und decken das Augenlid mit dem Produkt in streichenden Bewegungen komplett vom inneren Bereich bis unter die Augenbraue ab. Dies sorgt für eine schöne, farbneutrale Base, indem Äderchen und Rötungen im Augenbereich abgedeckt werden.

Hübsche, ungeschminkte Frau wird mit Concealer und einem flachen Pinsel geschminkt

 

2. Schritt Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Concealer fixieren

Der aufgetragene Concealer wird mit transparentem Puder oder einem hautfarbenen Lidschatten fixiert. So lässt sich der Lidschatten im Anschluss besser verblenden.

Hübsche, ungeschminkte Frau wird mit einem fluffigen Pinsel und einem hellen Lidschatten geschminkt und der Concealer damit fixiert.

 

3. Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Lidfalte betonen

Wir tragen mit einem flachen Pinsel einen mittleren Farbton tupfend halbmondförmig in die Lidfalte auf. Dabei muss der Auftrag nicht perfekt sein, da der Lidschatten im Anschluss noch verblendet wird.

Trage den Lidschatten Stück für Stück tupfend auf. Die Lidfalte sollte 2/3 mit Lidschatten bedeckt sein.

Hübsche, ungeschminkte Frau wird mit geschminkt und die Lidfalte mit einem mittleren Braunton und einem falschen Pinsel betont.

Eine Frau wird geschminkt. Die Lidfalte wird mit einem flachen Pinsel betont.

 

4. Schritt Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Verblenden

Verblende deinen Lidschatten mit einem runden Blendepinsel und etwas Produkt, gemischt aus dem mittleren und dem hellsten Ton in kreisenden Bewegungen auf der Kante des eben aufgetupften Lidschattens. Achte darauf, nur am Übergang des dunkleren Tons zu arbeiten und arbeite dich dabei von außen nach innen vor.

Eine hübsche, ungeschminkte Frau wird mit einem Blendepinsel und zwei Lidschatten Farben geschminkt.

 

5. Schritt Lidschatten auftragen und verblenden für Anfänger!

Lidfalte nachdefinieren

Nun wird die Lidfalte noch einmal nachdefiniert, indem wir mit einem dunkleren Braun noch einmal die Lidfalte nachtupfen und wieder sanft die entstandenen Kanten blenden, das bestenfalls ohne mit dem Pinsel zu wischen.

Eine hübsche, ungeschminkte Frau wird mit Lidschatten geschminkt.

 

Ein schön verblendeter Lidschatten Look basiert auf

  • Zeit lassen beim Auftrag des Lidschattens
  • immer wieder verblenden
  • Farbe langsam aufbauen

Umso schöner wird das Ergebnis!

 

6. Schritt Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Das bewegliche Lid betonen

Dafür nehme ich gerne einen schimmernden Ton und einen flachen Pinsel, den ich davor mit MAC Fix + angefeuchtet habe. Wir tragen den schimmernden Ton ausschließlich auf dem beweglichen Lid auf, was bedeutet, nicht höher als zur Lidfalte und nicht über das, was wir bereits in dunklerem Braun schattiert haben.

Eine hübsche Frau wird mit einem schimmernden Lidschatten und einem flachen Pinsel auf dem beweglichen Lid geschminkt.

 

7. Schritt Lidschatten richtig auftragen und verblenden für Anfänger!

Highlight setzen

Das Augeninnere betone ich mit einem helleren, schimmernden Ton. Das öffnet den Blick und setzt ein schönes Highlight im Augenwinkel. Gerne setze ich einen weiteres Highlight unter die Augenbraue.

Der Augenwinkel einer Frau wird mit schimmerndem Lidschatten und einem kleinen, rund gebundenen Pinsel betont.

 

Hier siehst du den fertigen Look, ergänzt durch Foundation, Bronzer, Blush, Lippenstift und false Lashes!

Ein Vorher Nachher Bild einer hübschen Frau, die vorher ungeschminkt und jetzt typgerecht geschminkt ist.

Hat dir der Lidschatten und die dazu gehörigen Steps gefallen? Das ist mein absoluter Go-To-Look, der zu fast jeder Augenform passt!

Dazu gehörig gibt es auch alle Schritte nochmal in ausführlicher Form als Video-Tutorial! Ich freue mich, wenn du Lust hast, reinzuschauen!

Bist du Make-up Artist oder möchtest es werden und mehr über das Thema erfahren?

Dann hol` dir den kostenlosen Starter-Guide und fange an, an deinen Träumen zu arbeiten.

 
 
Alles Liebe und viel Spaß beim Nachschminken!
Jessi

Kommentar verfassen